Motivation im Büro


Hm, tja das muss kein Widerspruch sein. Grob ein Drittel des Tages investieren wir in den Beruf und verbringen diese Zeit mit Arbeit. Die rechnerische Zeit der Wochenendstunden wird häufig bereits an Werktagen investiert. Ich verstehe, dass manche Menschen diese Zeit unmotiviert verbringen.

Motivation, ist ein Schmiermittel das zur Leistungssteigerung während eines Produktionsprozesses beitragen kann. Je mehr Motivation einfliesst desto erfolgreichere Ergebnisse entstehen wahrscheinlich.

Office (Büro), ist eine Umschreibung für den Ort an dem die Zeit zur Erbringung eines Ergebnisses verbracht wird. Dies impliziert häufig, dass die zugrunde liegenden motivierte Vorstellungen über die anzustrebende Ergebnisorientierung durch andere Menschen (extrinsische Motive) beeinflusst wird. Ob dies hilfreich ist - ist in der jeweiligen Situation zu hinterfragen.

Wie also im Alltag damit umgehen?
Welche Methoden können uns motivieren?
Welche Motive gibt es?
Wie wirkt das?

Nun, bei Gelegenheit wachsen die Inhalte. Freue mich auf Fragen und Feedback. Der Einfachheit halber lasst uns über die bakannten Kommunikationstools im Social Media diskutieren. Diese Medien sind dafür recht nützlich. Auch wenn es kaum jemand dafür nutzt.
JPG 48 kB
JPG 62 kB
JPG 87 kB
JPG 239 kB
JPG 316 kB
JPG 209 kB